Schornsteinbrand in Gülze

Einsatz: 02/2019

Alarmzeitpunkt: 06.03..2019, 18:16 Uhr

Einsatzort: Gülze

Einsatzstichwort: B-Geb; Schornsteinbrand

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 8, MTW mit MZA

Kräfte/Mittel: 

FF Teldau

FF Boizenburg

FF Neu Gülze/Zahrensdorf

Amtswehrführer

Polizei

Bericht

Ein Schornsteinbrand sorgte gestern Abend für eine Alarmierung. Mit 15 Kameraden und Kameradinnen, darunter 10 Atemschutzgeräteträgern, machten wir uns auf den Weg zum Einsatzort nach Gülze. Dort angekommen, wurde gemeinsam mit den Teldauer Kameraden die Lage erkundet. Offenes Feuer war nicht mehr zu sehen. Es war jedoch von einer ca, 1,5 Meter hohen Flamme die Rede, welche aus dem Schornstein ragte. 

Mittels der Wärmebildkamera der Boizenburger Kameraden, wurde die Brandstelle nach möglichen Glutnestern abgesucht. Außerdem wurde der Schornsteinfeger zur Einsatzstelle hinzugezogen. 

Die B195 war für die Dauer des Einsatzes voll gesperrt.

Bilder