Großbrand in Zweedorf

Einsatz: 10/2020

Alarmzeitpunkt: 15.06.2020, 12:37 Uhr

Einsatzort: Zweedorf

Einsatzstichwort: B-Objekte; max. 3 Geschosse

Eingesetzte Fahrzeuge: LF 10

Kräfte/Mittel:

FFw Schwanheide

FFw Gresse

FFw Nostorf

FFw Boizenburg/Elbe

FFw Neu Gülze/Zahrensdorf 

Amtswehrführung

Kriminaldauerdienst

Polizei

Bericht

Gestern Mittag wurden wir um 12:37 Uhr nach Zweedorf alarmiert. Dort brannte seit dem frühen Morgen ein Heu- und Strohlager mit einer Fläche von ca. 1000 Quadratmetern in voller Ausdehnung. Wir wurden hinzugezogen, um Kräfte, die bereits seit dem Morgen im Einsatz waren, auszulösen. Mit Hilfe von zwei Teleskopladern wurde das Stroh großflächig verteilt und konnte durch die Kameradinnen und Kameraden abgelöscht werden. Durch den enormen Hitzestau flammte das Stroh immer wieder auf. Nach knapp sechs Stunden konnten wir an unseren Standort zurückkehren und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

Bilder