Großbrand bei Ludwigsluster Entsorgungsbetrieb

Einsatz:  20/2020

Alarmzeitpunkt:  01.10.2020, 00:32 Uhr

Einsatzort:   Ludwigslust

Einsatzstichwort:   B-Geb

Eingesetzte Fahrzeuge:   KdoW

Kräfte/Mittel:

 FFw Zarrentin am Schaalsee

FFw  Ludwigslust

FFw Techentin

FFw    Eldena

FFw    Kummer

FFw Grabow

FFw Neustadt-Glewe

FFw    Redefin

FFw Hornkaten

FFw Glaisin

FFw Lübbendorf

FFw    Lüblow

FFw    Neu Lüblow

FFw Malliß

FFw    Niendorf a.d.Rögnitz

FFw Zierzow

FFw Groß Laasch

FFw    Hagenow

Berufsfeuerwehr Schwerin

DRK-Betreuungszug Ludwigslust 

Zugführer Gefahrgutzug-West

Kreiswehrführung

Rettungsdienst

Polizei

Kriminaldauerdienst

Bericht

Heute Nacht um 00:32 wurden wir zu dem Großbrand in Ludwigslust alarmiert. Der dortige Wertstoffhof ist aus bisher ungeklärter Ursache in Brand geraten. Zunächst haben wir unter Atemschutz eine Probe des Brandrauchs entnommen, um zu prüfen, ob sich giftige Stoffe im Brandrauch befinden und in welcher Konzentration sie vorliegen. In der Folge haben wir die Kameraden der FFw Zarrentin noch bei den Messfahrten durch das Stadtgebiet unterstützt. Da der Brandrauch auch in ein Wohngebiet zog, wurde die Bevölkerung mittels NINA (Notfall-Informations- und Nachrichten-App) und KatWARN aufgefordert, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Wir waren nach etwa sechs Stunden wieder einsatzbereit am Standort. 

Bilder