Atemschutzüberprüfung in Hagenow

Foto: Philip Porath
Foto: Philip Porath

Am Freitagabend waren wir in der FTZ in Hagenow. Dort müssen alle Atemschutzgeräteträger einmal jährlich zur Überprüfung. Dieses Jahr gab es mehrere Neuerungen, wie z.B. neue Geräte, die man unter Atemschutz bewältigen musste, oder einen Brustgurt, der den Puls die gesamte Übung über misst. Auch der als Käfig bezeichnete Parcours, welcher einen realen Einsatz unter Atemschutz darstellt, wurde modifiziert.

 

Alle Kameraden haben diese Übung erfolgreich abgeschlossen.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0