12. Oktober 2019
Neben den zahlreichen Sonderdiensten zu unserem neuen Löschgruppenfahrzeug 10 (LF10) kommen auch die regulären Tätigkeiten nicht zu kurz. So fuhren gestern 13 Kameradinnen und Kameraden in die Feuerwehrtechnische Zentrale nach Hagenow. Dort wurde zunächst das theoretische Wissen abgefragt und die Kurzprüfung der Atemschutzgeräte durchgeführt. Dabei wird der feste Sitz der Flasche sowie die Dichtheit und die akustische Warneinrichtung getestet.
28. September 2019
Gestern war es endlich soweit. Das neue Löschgruppenfahrzeug 10 (LF 10) ist in Besitz eingetroffen. Viele Kameradinnen und Kameraden, auch einige Bürgerinnen und Bürger haben sich an der Hauptwache Besitz eingefunden, um sich ein Bild von dem neuen Fahrzeug zu machen. Gegen 17:12 wurde das LF 10 dann von unserem Wehrführer Ronny auf den Platz vor der Wache gelenkt.

16. September 2019
Am Samstag haben wir am Motorisierten Marsch des Kreisfeuerwehrverbandes Ludwigslust-Parchim (KFV LUP) teilgenommen. Dafür ging es zunächst nach Spornitz, wo die Anmeldung erfolgte und unser Können im Anlegen von Stichen und Bunden abverlangt wurde. Zudem wurde die Verkehrssicherheit unseres Fahrzeugs überprüft. Dann ging es weiter nach Techentin, wo es einige Fragen zum Digitalfunk im BOS-Bereich beantwortet werden mussten. BOS steht für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben.
02. September 2019
Gestern fand der erste Aus- und Weiterbildungsdienst nach der Sommerpause statt. An vier Stationen widmeten wir uns den Feuerwehrdienstvorschriften (FwDV) 1 (Grundtätigkeiten), FwDV 7 (Atemschutz), FwDV 100 (Führung und Leitung im Einsatz) und FwDV 800 (Informations- und Kommunikationstechnik im Einsatz).

27. August 2019
Am Samstag waren wir in Ludwigslust bei den Landesfeuerwehrwettkämpfen. In verschiedenen Disziplinen, wie den traditionellen internationalen Wettkämpfen (CTIF), Löschangriff (nass) aber auch der Firefighter Combat Challenge oder im auch Hakenleitersteigen traten die Bewerberinnen und Bewerber gegeneinander an. Wir sind in der Disziplin CTIF an den Start gegangen. Leider haben sich in beide Wertungsläufe Fehler eingeschlichen, sodass am Ende nur Platz 6 möglich war.
05. August 2019
Am vergangenen Wochenende fand unsere Halbjahresversammlung im "Spritzenhuus" in Blücher statt. So wurde auf das bisher Geleistete in den ersten sechs Monaten des Jahres zurückgeblickt. "Und das kann sich sehen lassen", waren sich Wehrführer Ronny Kubat und sein Stellvertreter Marco Gleim einig. Angefangen beim Tannenbaumverbrennen der Jugendfeuerwehr, dem Erste-Hilfe-Tag oder dem Frühjahrsputz in der Gemeinde und der Wache.

08. Juli 2019
Nach den harten und kräftezerrenden Einsätzen in den letzten Tagen ist die reine Berichterstattung über unsere Feuerwehr etwas untergegangen. Am letzten Sonntag waren drei Kameraden von uns bei der Feuerwehr Kropp zu einem Atemschutzseminar mit sogenannter „Heißausbildung“ im Brandübungscontainer. Wie das so abgelaufen ist, hat unser Kamerad Philip Porath einmal zusammengefasst:
01. Juli 2019
Am Freitag stand der monatliche Aus- und Weiterbildungsdienst auf dem Programm. Vorbereitend auf die Urlaubssaison und der steigenden Besucherzahl an den Badeseen in und um Besitz stand die Wasserrettung auf der Agenda. Dafür sind unsere Kameradinnen und Kameraden im Wettkampf gegeneinander angetreten. Einer musste von den drei weiteren Kameradinnen und Kameraden aus dem Wasser gerettet werden.

28. Juni 2019
Gestern hat sich die neue Gemeindevertretung in Besitz konstituiert. Sylke Bechump wurde am 26. Mai zur neuen Bürgermeisterin gewählt und folgt damit auf Toralf Pfohl. Als Stellvertreter von Sylke Bechump wurden Holger Porath und Michael Wienecke gewählt. Wir möchten uns für die gute und konstruktive Zusammenarbeit in den letzten fünf Jahren bedanken.
02. Juni 2019
Gestern stand wieder der monatliche Ausbildungsdienst auf dem Programm. So wurde unter Berücksichtigung der FwDV 3 das Zusammenspiel der beiden Einsatzfahrzeuge im Brandeinsatz geübt. Der MTW stellt die Wasserversorgung von der Wasserentnahmestelle bis zum Verteiler her. Das LF setzt den Verteiler und beginnt mit der Menschenrettung und stellt eine dreifache Löschbereitschaft her. So wurde auch noch der Einsatz von Schaummittel geprobt.

Mehr anzeigen