Erster Gemeindeausscheid
Feuerwehr · 17. Mai 2022
Am Wochenende haben wir unseren ersten Gemeindeausscheid ausgetragen. Im Vordergrund stand ganz besonders: viel Spaß haben! Insgesamt haben vier Teams der aktiven Kameradinnen und Kameraden und unsere Jugendfeuerwehr teilgenommen. Es galt, verschiedene Stationen zu meistern. Neben den Klassikern wie Fragen, Knoten und dem Löschangriff gab es auch eine Gaudi-Station zu überwinden. Eine Besonderheit beim Löschangriff gab es auch: Üben war nicht!
Jugendfeuerwehr qualifiziert sich für Kreisausscheid
Jugendfeuerwehr · 11. Mai 2022
Heute fand der Amtsausscheid der Jugendfeuerwehren des Amtes Boizenburg-Land und der Stadt Boizenburg/Elbe statt. In der Gesamtwertung des internationalen Wettbewerbs CTIF haben wir uns heute den zweiten Platz erkämpfen können. Damit haben wir uns für den Kreisausscheid am 18. Juni in Dömitz qualifiziert. Alles in allem war es ein erfolgreicher Tag für unsere Jugendfeuerwehr. Natürlich möchten wir auch der Jugendfeuerwehr Neu Gülze/Zahrensdorf zum 1. Platz gratulieren. Wir sehen uns in Dömitz.

Waldbrandbekämpfung trainiert
Einsatzabteilung · 05. Mai 2022
Nachdem seit Ende letzter Woche in unserer Region die Waldbrandgefahrenstufe 4 gilt, haben wir uns in unserem Dienst am letzten Freitag passend dazu mit der Waldbrandbekämpfung befasst. Dazu waren Frank Bosecke von der Feuerwehr Lüttenmark und Kai Schaumburg von der Feuerwehr Wiebendorf bei uns.
Ausbildung am Funkgerät und an der Kettensäge
28. März 2022
Am vergangenen Freitag war es wieder Zeit für unseren monatlichen Aus- und Weiterbildungsdienst. In zwei Gruppen widmeten wir uns zum einen dem Thema Funken. Hier wurde die grundsätzliche Bedienung der Geräte besprochen und auch das richtige Funken geübt. Zum anderen gab es eine kleine Kettensägenausbildung. So wurden uns von unserem Gruppenführer Marco einige Informationen und Schnitte mitgegeben. Im Anschluss gab es dann noch erfrischende Getränke.

Vorstand neu gewählt
Feuerwehr · 05. März 2022
Nach der Jahreshauptversammlung am vergangenen Samstag fand die Neuwahl des Vorstandes statt. Einziger Kandidat für die Funktion des Wehrführers war Ronny Kubat. Dieser wurde in der Folge auch einstimmig in seinem Amt bestätigt und ist nun für weitere sechs Jahre unser Gemeindewehrführer. Zu seinem Stellvertreter wurde Justin Pfohl gewählt, ebenfalls einstimmig. Unser bisheriger Stellvertreter, Marco Gleim, ist nicht erneut angetreten.
Wehr blickt zurück auf 2021
Feuerwehr · 02. März 2022
Am vergangenen Wochenende fand unsere Jahreshauptversammlung statt. Unsere Wehrführung blickte auf ein einsatzreiches und auch ungewöhnliches Jahr zurück. So mussten wir im vergangenen Jahr zu 23 Einsätzen ausrücken - so oft wie im Jahr 2016, was bisher auch absoluter Rekord ist. Insgesamt galt es 16 technische Hilfeleistungen und sieben Brandeinsätze zu bewältigen.

Türöffnungssatz wird eingeweiht
Einsatzabteilung · 28. Februar 2022
Am Freitag stand unser monatlicher Ausbildungsdienst auf dem Programm. Nachdem durch unsere Gemeinde ein Türöffnungssatz für unser LF 10 beschafft wurde, erfolgte nun die entsprechende Ausbildung. So ging es darum, Türen ohne Gewalt zu öffnen. Etwa dann, wenn eine hilflose Person hinter einer Tür vermutet wird, diese aber nicht in Lebensgefahr ist. Mit dem neuen Satz kann etwa das Schloss aufgebohrt und somit die Beschädigung an der Tür möglichst gering gehalten werden.
Bäckerei Ickert stärkt Einsatzkräfte
Einsatzabteilung · 21. Februar 2022
Nachdem wir am vergangenen Samstag die ersten Einsätze abgearbeitet haben, haben wir die Möglichkeit genutzt, uns bei der Bäckerei Manfred Ickert in Neuhaus zu stärken. Wie schon beim letzten Sturmtief in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat die Bäckerei den Feuerwehren auch diesmal ein ganz besonderes Dankeschön geboten. Nun möchten wir die Möglichkeit nutzen und uns für diese großartige Aktion bedanken. Somit konnten wir gestärkt in die weiteren Einsätze des Tages starken.

Wehr startet ins neue Jahr
Einsatzabteilung · 29. Januar 2022
Gestern war es wieder soweit. Der erste Dienst des Jahres stand auf dem Programm. Traditionell immer die Unterweisung in die Unfallverhütungsvorschriften. Unser Sicherheitsbeauftragter Stefan wies uns auf die Gefahren an der Einsatzstelle, aber auch im Übungs- und Ausbildungsdienst hin.
Tannenbaumverbrennen findet nicht statt
Veranstaltungen · 18. Januar 2022
In diesem Jahr wird es kein Tannenbaumverbrennen der Jugendfeuerwehr Besitz geben. Damit muss die schon traditionell gewordene Veranstaltung im zweiten Jahr in Folge abgesagt werden. Grund dafür ist die derzeitige Lage der Corona-Pandemie. Hoffen wir auf das Jahr 2023 und dass wir uns bald wiedersehen können!

Mehr anzeigen