Frühjahrsputz in Besitz

Nach dem Sammeln ist vor dem Sortieren: Bärbel Reimer und Torsten Bechump sortieren den Plastikmüll heraus. Foto: Kristoph-Felix Piepke
Nach dem Sammeln ist vor dem Sortieren: Bärbel Reimer und Torsten Bechump sortieren den Plastikmüll heraus. Foto: Kristoph-Felix Piepke

Am vergangenen Wochenende hatten Bürgermeister Toralf Pfohl und die GemeindeFEUERWEHR Besitz zum Frühjahrsputz in der Gemeinde aufgerufen. Etwa 50 Bürgerinnen und Bürger folgten dem Aufruf, ihr Dorf schöner zu machen. So wurde der Park am Kriegerdenkmal in Ordnung gebracht, ebenso wie der Kinderspielplatz am Dorfgemeinschaftshaus. Weiterhin wurden auch die Flächen der Gemeinde von unachtsam weggeworfenem Müll befreit. So fanden sich neben einem alten Fahrrad, auch ein großer Teppich und eine Autobatterie an. Das Unverständnis der Bürgerinnen und Bürger über den sorglosen Umgang mancher Menschen mit der Natur war sehr groß.

Im Anschluss an den Dorfputz gab es dann an der Wache Besitz der GemeindeFEUERWEHR noch Bratwurst vom Grill und erfrischende Getränke. 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0