RescueTablets bereits im Einsatz

Vor einigen Wochen haben wir

euch mitgeteilt, dass unser Förderverein 2.700 Euro aus dem Förderprogramm der Deutschen Stiftung für Engagement und Ehrenamt erhalten hat. Nun können wir die erste Anschaffung aus diesen Mitteln in unseren

Händen halten. Vielen Dank an Patrick von rescueTABLET für die bisher sehr gute Zusammenarbeit. Die Tablets sind

mittlerweile schon fest auf den jeweiligen Fahrzeugen verbaut. Diese ermöglichen es uns, alle möglichen, für den Einsatz notwendigen Informationen abrufen zu können, beispielsweise Wetterdaten oder auch sogenannte Rettungskarten, die es uns bei einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person ermöglichen, die besten Schnittpunkte zu finden. Mit diesen Tablets gehen wir wieder einen Schritt weiter in die Zukunft.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0