Lehrgang erfolgreich absolviert

Wir leben aktuell in einer schwierigen Zeit. 

Die Aus- und Weiterbildungsdienste sind ausgesetzt, Lehrgänge können nicht stattfinden. 

Die Landesschule für Brand- und Katastrophenschutz M-V hat darauf reagiert und ein Pilotprojekt gestartet. So hat unser Wehrführer Ronny bereits im Februar an drei Tagen am Verbandsführer-Lehrgang teilgenommen. Dieser fand zunächst digital statt. In der vergangenen Woche wurde dieser dann vor Ort an der Landesschule in Malchow zu Ende gebracht. 

Auch unter diesen schwierigen Bedingungen hat Ronny diesen Lehrgang erfolgreich abgeschlossen. Herzlichen Glückwunsch von Deinen Kameradinnen und Kameraden! 

„Es war der erste Aufschlag, sodass natürlich noch nicht alles perfekt laufen konnte. Natürlich fehlt die Präsenz aber doch sehr, allein schon der Austausch mit den Kameradinnen und Kameraden aus den anderen Wehren.“ resümierte Ronny im Nachgang.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0