Erster Platz beim MOT-Marsch

Am Wochenende fand der motorisierte Marsch des Amtes Boizenburg-Land und der Stadt Boizenburg statt. An sechs Stationen mussten wir unser feuerwehrtechnisches Wissen unter Beweis stellen. So wurde sowohl theoretisches Wissen abgefragt, als auch praktisch einiges von uns abverlangt. Es musste beispielsweise eine Personenrettung über die Steckleiter durchgeführt werden oder es war eine Türöffnung mit anschließender Menschenrettung gefordert.

Das Highlight erwartete uns an der ehemaligen Werft in Boizenburg. Hier wurde ein MANV (Massenanfall von Verletzten) simuliert, wobei das Zusammenspiel der jeweiligen Mannschaft gefragt war, da es insgesamt 5 verletzte Personen zu betreuen gab.

 

Letztlich kann man sagen, dass sich die Rundreise durch unser Amt und die Stadt gelohnt hat. In der Gruppenwertung konnten wir den ersten Platz holen. Gratulieren möchten wir an der Stelle auch der Feuerwehr Schwartow zum ersten Platz in der Staffelwertung. Natürlich möchten wir uns auch bei der Freiwillige Feuerwehr Schwartow, der Freiwillige Feuerwehr Schwanheide und der Feuerwehr Neu Gülze Zahrensdorf für die Gratulationen bedanken.

 

Insgesamt war es ein gelungener Wettkampf und wir möchten uns für die tolle Organisation bedanken.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0