Herbstfeuer wurde zum Erfolg

Gestern fand unser traditionelles Herbstfeuer statt. Nach der einjährigen, coronabedingten Pause waren wir von der Beteiligung wirklich überwältigt. So haben sich etwa 80 Personen am Fackel-und Laternenumzug beteiligt, welcher durch Besitz führte. Das anschließende Herbstfeuer war dann auch ein voller Erfolg. Aufgrund einer Anweisung des Gesundheitsamtes mussten wir am gestrigen Abend kurzfristig die 3G-Regel umsetzen. An dieser Stelle möchten wir uns bei unseren Gästen bedanken, die viel Verständnis hatten und auch mal kurze Wartezeiten in Kauf nahmen. 

Es war schön, euch endlich mal alle wieder sehen zu können. Wir hoffen, dass wir euch dann im nächsten Jahr zum Osterfeuer wieder ohne jegliche Corona-Maßnahmen begrüßen dürfen.

Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0