· 

Feuerwehrleute sammeln spenden

12 Tage - 1.200 Kilometer. Einmal entlang der ehemaligen deutsch-deutschen Grenzen. Und das alles für den guten Zweck!

Mit der Feuerwehrdeutschlandtour machen die Läufer, ausgerüstet mit ihrer Persönlichen Schutzausrüstung und einem Atemschutzgerät auf dem Rücken, auf die Deutsche Krebshilfe aufmerksam. 

 

Wir haben gestern die Chance genutzt und den Läufern für ihr unglaubliches Engagement gedankt und den aktuellen Läufer nochmal ordentlich für die letzten Kilometer motiviert. 

Heute ist der letzte Tag des Laufes und das Ziel lautet Lübeck. 

 

Wollt ihr die Deutsche Krebshilfe mit einer Spende unterstützen?

Das geht ganz einfach über das Spendenkonto:

Kreissparkasse Köln

IBAN: DE65 3705 0299 0000 9191 91

Aktionsnummer: 49007746

 

Oder über diesen Link:

https://www.krebshilfe.de/.../feuerwehr-grenztour-2022/

Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0