· 

Erste-Hilfe-Tag in Besitz

Am vergangenen Samstag haben wir wie jedes Jahr unser Wissen in der Ersten Hilfe aufgefrischt. 

An mehreren Stationen wurde das medizinische Wissen unserer Kameradinnen und Kameraden sowie weiteren Kameraden der Freiwillige Feuerwehr Gresse getestet. So übten wir das richtige Vorgehen bei einer Herz-Lungen-Wiederbelebung, auch unter Einsatz eines AED (Automatisierter Externer Defibrillator). Auch die Rettung mit dem Spineboard und das Anlegen verschiedener Verbände wurde thematisiert.

Mit einem entsprechenden Simulator (Rucksack) konnte zudem das richtige Vorgehen beim Heimlichhandgriff trainiert werden. Dieser hilft bei drohendem Ersticken durch Fremdkörper, diesen aus den Luftwegen zu entfernen. 

Ein großes Dankeschön möchten wir an dieser Stelle an den ASB Regionalverband Süd-West-Mecklenburg e.V. für die großartige Unterstützung richten!

Bilder

Kommentar schreiben

Kommentare: 0