Löschgruppenfahrzeug 8

 

Fahrzeugtyp: Mercedes Benz 608 D

Aufbau: Ziegler

Baujahr: 1981

zulässiges Gesamtgewicht: 6,5 t

 

Beladung:

4 Atemschutzgeräte, 4-teilige Steckleiter, Feuerpatschen, Stromgenerator, Schaummittel, Motorkettensäge, Schaumstrahlrohr, Kübelspritze, Feuerlöscher, Tragkraftspritze

 

Besonderheit: IFEX Impulslöschtechnik

Löschpistole mit 75-Liter-Wassertank. Bei jedem Schuss wird ein Liter Wasser abgegeben. Diese Löschtechnik hat eine enorme Löschwirkung, ist aber vorwiegend für Pkw-Brände einsetzbar. 

 

Das LF 8 wird, voraussichtlich im Jahr 2019, durch ein LF 10 ersetzt.